SocialFabric

Social Fabric in Kürze

Social Fabric unterstützt Menschen mit Fluchthintergrund in Zürich und fördert den Gebrauch von nachhaltigen Textilien und Kleidern. Sie wollen es anders machen!

Wer oder was ist Social Fabric genau?

Social Fabric ist ein Verein mit Atelier in Zürich und zwei Schwerpunkten: Arbeitsintegration von Geflüchteten in der Schweiz und Nachhaltigkeit in der Textilproduktion.
 Sie bieten kostenlose Nähkurse für Menschen mit Fluchthintergrund in Zürich an und setzen uns für deren Integration auf dem Schweizer Arbeitsmarkt ein. Momentan ist bei ihnen ein Lernender mit Fluchthintergrund angestellt. Ausserdem arbeiten zwei GEP-Teilnehmende (Gemeinnützige Einsatzplätze) bei ihnen. Sie arbeiten ständig daran, ihr Angebot für Geflüchtete auszubauen und können ab 2019 neu auch eine Vorlehre bei Social Fabric anbieten.
 Sie sind eine Community-basierte Organisation, die die Verwendung von Textilien und Bekleidung mit einem möglichst kleinen ökologischen und einem möglichst positiven sozialen Fussabdruck unterstützt. Die meisten Menschen haben heute den Bezug dazu verloren, wie, wo und von wem Textilien und Kleidung produziert werden. Sie bieten unseren Mitgliedern und Kunden die Möglichkeit, wieder mehr Bezug zum Thema Textilien zu bekommen, indem sie Kurse und einen gemeinschaftlichen Arbeitsraum anbieten und Textilprodukte transparent und nachhaltig herstellen.
 Die Social Fabric Association ist ein steuerbefreiter gemeinnütziger Verein, der von einem Vorstand beaufsichtigt wird.

RESPEKT. COMMUNITY. DESIGN.
EIN SOZIALES UND NACHHALTIGES TEXTILZENTRUM IN ZÜRICH


5 Produkte

5 Produkte