Dicota

Taschenkompetenz mit Tradition

Zu Beginn der 90er Jahre wurden Computer mobil – und diese wollten transportiert werden. Dies war die Geburtsstunde von DICOTA und der Name – Die Computer Tasche – ist bis heute Programm. Seit über 25 Jahren ist DICOTA die erste Adresse für funktionale Tragelösungen in höchster Qualität. Und Marktführer in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Das deutsche Erbe der Marke ist bis heute erhalten geblieben. Seit dem Management Buy-Out im Jahr 2013 ist zusätzlich die Schweizer Komponente dazugekommen: eine umfassende Ausrichtung auf die nachhaltige Partnerschaft mit Kunden, Lieferanten und den Mitarbeitenden. Eine tolle Mischung, wie DICOTA findet – und heute sagen: Swiss at heart, German in mind und internationally focussed.
Auch im indirekten Vertriebsmodell stehen die Endkundin und der Endkunde immer zentral im Blickfeld. Alle Tätigkeiten, von der ersten Produktidee bis hin zur Qualitätskontrolle, werden einzig und alleine auf Ihre Zufriedenheit ausgerichtet. Als Mitglied von BSCI (Business Social Compliance Initiative) liegt uns dabei nicht nur die ökologische, sondern auch die sozialverträgliche Nachhaltigkeit am Herzen.

Eco

Als neuste Serie stellte Dicota die Eco-Serie vor. Verschiedenste Rucksäcke und Taschen die aus recycelten PET-Flaschen bestehen. Dabei verlieren die Taschen aber nie die Dicota typischen Design- und Funktionsmerkmale.

9 Produkte

9 Produkte